Micranthocereus – eine vielblütige Cereengattung aus Brasilien

Termin: 20. März 2020Veranstaltung fällt aus

Micranthocereus ((c) Bernhard Bohle)

Micranthocereus ist eine Kakteengattung aus Brasilien. Der Name bedeutet kleinblühende Cereen. Das besondere an dieser Gattung sind die vielen aus dem seitlichen Cephalium erscheinenden Blüten.
Der Referent Bernhard Bohle aus Geseke hat diese Pflanzen oft auf seinen Reisen nach Brasilien besucht und wird sie an den Standorten vorstellen. Aber auch Land und Leute kommen nicht zu kurz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.