Südamerika – Reisebericht (Teil 1)

Termin: 18. September 2020

Ab September finden wieder unsere Vortragsveranstaltungen statt – unter Corona-Bedingungen mit Abstand, Mund-Nasen-Maske und Kontaktliste. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Am 18. September wird Michael Soinski den ersten Teil seiner knapp viermonatigen Reise nach Südamerika vorstellen. Von Ende November bis kurz vor Schließung der Flughäfen im März diesen Jahres war er in Kolumbien.

Vortragsveranstaltungen

Bis auf weiteres fallen auch unsere weiteren Vortragsveranstaltungen infolge der Corona-Krise aus.

Auch die Kakteenausstellung in den Pflanzenschauhäusern des botanischen Garten Rombergpark vom 9. bis 17 Mai fällt aus.

Damit man nicht ganz auf Kakteenvorträge verzichten muss, ist eine Initiative entstanden, bei der Referenten ihre Vorträge zum Download als pdf-Datei zur Verfügung stellen. Abrufbar sind diese über den Link http://netzmanager.de

Eine ganz tolle Idee.

Aus dem Gewächshaus

Da viele Veranstaltungen abgesagt werden und wir noch nicht wissen, ob unsere Kakteenausstellung im Mai stattfinden kann, möchten wir mit Bildern aus unserem Gewächshaus die aus dem Winterschlaf erwachten Kakteen vorstellen. Mehr …

Aporocactus Hybride

Aporocacteen gehören zu den ersten Arten, die sehr früh im Jahr blühen. Bereits im Januar haben sich die ersten Knospen bei dieser Pflanze gezeigt, jetzt hat sich am 24. Februar die erste Blüte geöffnet.

Micranthocereus – eine vielblütige Cereengattung aus Brasilien

Termin: 20. März 2020Veranstaltung fällt aus

Micranthocereus ((c) Bernhard Bohle)

Micranthocereus ist eine Kakteengattung aus Brasilien. Der Name bedeutet kleinblühende Cereen. Das besondere an dieser Gattung sind die vielen aus dem seitlichen Cephalium erscheinenden Blüten.
Der Referent Bernhard Bohle aus Geseke hat diese Pflanzen oft auf seinen Reisen nach Brasilien besucht und wird sie an den Standorten vorstellen. Aber auch Land und Leute kommen nicht zu kurz.

Barcelona und sein botanischer Garten

Termin: 21. Februar 2020

Barcelona gehört mit etwa 7 Millionen Besuchern pro Jahr zu den Top 3 in Europa. Anziehungspunkte sind die Bauten von Antoni Gaudi und andere historische Gebäude, aber auch der botanische Garten Jardi Botanic ist einen Besuch wert.

Der Jardi Botanic in Barcelona